theaterspielplan.at
Kontakt
 
deutsch
English information
Information française
Schwarzes Brett
leuchtkraft: Schauspieler (männlich) Schauspieler (männlich) gesucht für musikalische Sprechtheaterproduktion (Spielalter 18-80).

Für Theaterproduktion im Herbst werden musikalische Schauspieler gesucht, die ein Instrument beherrschen (Bereitschaft, mit diesem zu improvisieren).

Aufführungsort: Theater Drachengasse
Probenstart: Mitte September, Vorstellungen 9.11.-21.11.
Vergütung als Produktionspauschale.

Bewerbung bitte mit Angabe der Instrumentenkenntnis(se) an:
j.kneussel@web.de

8.7.2015
Theater praesent & Westbahntheater: Schauspielerin gesucht Theater praesent und Westbahntheater suchen für Co-Produktion ausgebildete Schauspielerin mit Spielalter ca. 20 Jahren für eine Uraufführung im Herbst 2015. Regie: Alexander Kratzer; Probenbeginn 3.10; Premiere Mitte November. Proben und Aufführungen finden in Innsbruck statt. Bezahlung nach Vereinbarung. Vorsprechen ab Mitte August in Innsbruck.

Bewerbungen bitte an hochgruber@westbahntheater.at
www.theater-praesent.at
www.westbahntheater.at

8.7.2015
Dschungel Wien: Praktikum Kommunikation Bezahltes Praktikum KOMMUNIKATION (PRESSE & MARKETING)
im DSCHUNGEL WIEN Theaterhaus für junges Publikum
DSCHUNGEL WIEN Theaterhaus für junges Publikum sucht zwei PraktikantInnen
für drei Monate im Ausmaß von 35 Stunden für die Bereiche Presse bzw. Marketing.
DSCHUNGEL WIEN ist das führende Wiener Theaterhaus für Publikum von 2 – 22 Jahren.

AUFGABENBEREICH:
- Verwaltung der Online-Veranstaltungskalender
- Redaktionelle Arbeit, kürzen von Texten
- Unterstützung und weiterführend selbständige Planung und Ausführung von Marketing-Maßnahmen
- Recherchearbeiten für Marketing-Maßnahmen
- Aufbereitung diverser Werbematerialien und Drucksorten
- Betreuung der Social-Media-Kanäle
- Betreuung von KooperationspartnerInnen
- Datenbankbearbeitung und -pflege
- Diverse administrative Tätigkeiten
- Unterstützung der Homepage-Administration

IHR PROFIL:
- Abgeschlossene akademische Ausbildung oder Studium (Voraussetzung)
- Bevorzugt Studien: Kommunikationsmanagement, Marketing, Theaterwissenschaften oder Germanistik
- Interesse an Theater und Kultur im Allgemeinen
- Interesse an Marketing im Kulturbereich
- Routinierter Umgang mit Social Media
- Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, Photoshop, Internet)
- CMS-Erfahrung von Vorteil
- Erfahrung im Bereich Office
- Teamfähigkeit
- Kommunikationsfähigkeit
- Zuverlässigkeit & Eigenverantwortung
- Selbständiges, genaues Arbeiten

WIR BIETEN ein bezahltes Praktikum in einem jungen & dynamischen Team, einen Einblick in den Theaterbetrieb, den Arbeitsbereich „Kommunikation & Marketing“ sowie die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung.

VORAUSSICHTLICHER PRAKTIKUMSBEGINN: 31. August 2015

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.
Bitte senden Sie Ihre Unterlagen (ausschließlich als PDF per e-mail an Herrn Kolja Burgschuld (Leitung Kommunikation)

marketing@dschungelwien.at
www.dschungelwien.at

8.7.2015
Show beim internationalen EFIC: Tänzer_innen oder Schauspieler_innen Für eine Choreographie im Rahmen des internationalen EFIC
der vom 02.09. bis 05.09. in der Messe Wien stattfindet suchen wir
8 zeitgenössische Tänzer oder Schauspieler mit Bewegungserfahrung.

Eine Audition findet am 28.07. im TQW statt. Anmeldung/CV und Information bitte unter mail@incocreation.de
Anna de Lirium: Personal Management für die Queen gesucht ("Krönung 2015" - Kleinkunstfestival in der Schweiz: "Anna de Lirium zur Königin gekrönt" -
"Die vielseitige Künstlerin trägt nicht unverdient den Titel 'Queen am Comedy Himmel'.
Die Königskrone war der Lohn für ihren Auftritt" – www.infowilplus.ch)

Das ist sie: ANNA DE LIRIUM, groß, vielseitig, mehrgestaltig. Sie singt, sie tanzt, und beherrscht die Kunst der Clownerie und Visuellen-Comedy wie keine andere. Sie spielt nicht nur Klavier, sondern auch E-Ukulele und ganz nebenbei bringt sie auch noch ihre Säge zum Singen. Aber nicht genug, sie hat auch ein ausgeprägtes Gespür für die feinen, leisen Zwischentöne und ein überaus großes Herz. Sie ist ein Multitalent, ein Powerbündel der Superlative eben aus clownesker Komik, Bewegung und Musik. Wer sie schon kennt, weiß einfach, sie ist eine der witzigsten, spritzigsten, sympathischsten, unvergesslichsten, unvergleichlichsten und einzigartigsten Künstlerinnen mit Weltklasse-Format. Ihre bisherigen Stücke spielte sie auf zahlreichen internationalen Festivals, und das mit der gleichen Hingabe, Begeisterung und Freude, wie sie sie in Österreich gespielt hat.
Augenblicklich ist ihre Majestät - „die neue Queen am Comedy-Himmel“ - höchst entzückt über Einladungen nach Kolumbien, Brasilien, Argentinien, Spanien, Polen, in die USA und nach Österreich.

Was ihr fehlt, ist: Eine Person für das Management, eine Person also, die all die Sachen jongliert, die sie selbst nicht erledigen kann, weil es ihre Aufgabe ist, ihren ganzen Charme auf der Bühne zu versprühen und zur Freude des Publikums zu brillieren.

Und da kommen genau Sie ins Spiel: Sie, die eine Person, die über das Know-how im Management verfügt und der es ein wirkliches Anliegen ist, diese universelle Kunstform des Humors und des Lachens in die ganze Welt zu bringen, damit diese endlich in aller Munde ist. Sie, die voll und ganz hinter Anna de Lirium und ihrer Arbeit als Künstlerin stehen und felsenfest daran glauben, dass Ihre Arbeit zum gewünschten gemeinsamen Erfolg führen wird.

Denn Sie sind: Feuer und Flamme für die hohe Kunst der visuellen Comedy und clownesker Darstellungskunst. Sie haben jede Menge Freude an Kommunikation, zählen Mut und Begeisterungsfähigkeit, die gepaart sind mit Beharrlichkeit und Ausdauer zu Ihren natürlichen Stärken. Sie können sich auf dem internationalen und nationalen Showbusiness-Parkett elegant und eloquent bewegen, Sie sprechen fließend deutsch und englisch, vielleicht sogar ein bisschen spanisch und/oder portugiesisch.
Die gängigen Hinhaltetaktiken oder Absagen von Veranstaltern schrecken Sie nicht ab, sondern spornen Sie im Gegenteil nur noch mehr an. Skeptiker und
Skeptikerinnen überzeugen Sie im Handumdrehen, sodass diese gar nicht mehr
wissen, anfänglich skeptisch gewesen zu sein.
Sie sind einfach eine sattelfeste Persönlichkeit, die genau das Quäntchen Kreativität einsetzen kann, wenn es darum geht, kniffelige Herausforderungen zu meistern und vor allem lieben Sie es, im Hintergrund die Fäden zu ziehen.

Ihre Aufgaben sind: Sie kontaktieren nationale und internationale Festivals,
Spielstätten (große und kleine Theater), Veranstalter und Veranstalterinnen und
nehmen sich um die Korrespondenz, die Vertragsabwicklung und die Koordination von Tourneen im In- und Ausland an.

Wichtig ist: Sie können sich vorstellen in der Anfangsphase der Zusammenarbeit eine gewisse Flexibilität in Bezug auf die Bezahlung walten zu lassen. Sie sind bereit im Vertrauen auf Ihre Fähigkeiten anfänglich ein wenig mehr Zeit zu investieren, weil Sie genau wissen, dass sich diese Zusammenarbeit auf Dauer gesehen mehr als lohnen wird.
Es gibt verschiedene Ideen einer Entlohnung, diese würde Anna de Lirium gerne mit Ihnen persönlich besprechen.
Die Queen freut sich auf Ihren Anruf oder Ihre E-mail.
Gerne kann sich auch eine Agentur melden.

Kontakt:
Anna de Lirium
contact@anna-de-lirium.com
www.anna-de-lirium.com
+43 699 131 088 85
Schauspielschule Krauss: Sprecherzieher_in Die Schauspielschule Krauss benötigt Verstärkung im Team der Sprecherzieher/innnen

Beschreibung der Unterrichtstätigkeiten:
Unterricht in Kleingruppen: Körper-Stimm-Training, Erarbeitung einer gut sitzenden, resonanzreichen Stimme für die Arbeit auf der Bühne, Phonetik
Einzelunterricht: Erarbeitung einer bühnentauglichen Hochlautung für den deutschsprachigen Raum, individuelle Stimmarbeit, individuelle Textarbeit.
Konzeption und Erarbeitung von Sprechprojekten zur öffentlichen Aufführung.
Voraussetzungen:
Abgeschlossenes Hochschulstudium aus dem Bereich Sprecherziehung/Sprechwissenschaft
Interesse an und gerne auch Erfahrung mit der Arbeit mit Schauspielern
Bereitschaft zur Zusammenarbeit und Auseinandersetzung mit den anderen Fachbereichen

Unterrichtstätigkeit ab Oktober 2015 im Rahmen einer geringfügigen Tätigkeit. (Freier) Dienstvertrag, nach Absprache auch Werkvertrag möglich.
Stundenlohn: Eur 25,-/h Gruppenunterricht und Eur 20,-/h Einzelunterricht
Bewerbungen bitte an  direktion@schauspielschulekrauss.at

16.7.
Sunrise_Studios Wien: Erfahrene Gesangslehrer_innen bzw. Staginglehrer_innen Zur Ausschreibung am Konservatorium Sunrise Studios kommen folgende projektbezogene Lehraufträge:
Gesangslehrer/in
Staging-/Musikdramatiklehrer/in
Die Lehraufträge werden auf Werkvertragsbasis vergeben.

Aussagekräftige Bewerbungen mit CV und Photo bitte an: sunrisestudios@gmx.net
Informationen über das Konservatorium finden Sie auf der Website: www.sunrisestudios.at

25.6.
IST Austria: Event Manager (f/m) IST Austria — Institute of Science and Technology
Searching fon an Event Manager (f/m) — Full time

Take part in the development of a new research institute!

IST Austria is a young international institute conducting frontier research in the natural sciences, located in Klosterneuburg on the outskirts of Vienna.
We are enlarging our event team and are searching for an Event Manager (f/m) - Full time

Your main tasks:
++ Support of IST Austria’s faculty in the organization of scientific conferences, workshops, and other academic events
++ Planning and organization of internal events
++ Organization of social events and excursions off-campus
++ Event marketing and advertising of events via different channels (online and offline)

Your profile:
++ Academic degree and work experience in the above listed tasks, ideally in tertiary educational institutions
++ Excellent command of English and German
++ Experience in design software and in implementing marketing measures is advantageous
++ Strong team player with excellent communication and organization skills
++ High degree of service orientation and hands-on mentality

We welcome flexible and reliable team players who are interested in working in an international environment within a diverse and dynamic working atmosphere.

Salary starting from EUR 2,500 gross/month. Possibility of higher salary depending on education, qualification, and work experience. IST Austria values diversity and is committed to equality.

To apply for this position, please send your application in one combined pdf document (including CV, photo, certificates and references) by e-mail to: christina.philippi@ist.ac.at

Institute of Science and Technology Austria Am Campus 1 | 3400 Klosterneuburg | +43 (0)2243/9000 0 | www.ist.ac.at

Aussender: Oliver Lehmann, Oliver.LEHMANN@ist.ac.at

8.7.2015
Musikschulmanagment NÖ: Mitarbeiter_in im Bereich Musikvermittlung Bewerbungen bis 27. Juli 2015

Im Musikschulmanagement Niederösterreich gelangt folgende Stelle zur Ausschreibung:
Mitarbeiterin/Mitarbeiters im Bereich Musikvermittlung (Vollbeschäftigung)

Die Musikschulmanagement Niederösterreich GmbH ist ein Betrieb der
KULTUR.REGION.NIEDERÖSTERREICH. Eine Zielsetzung ist die pädagogisch-künstlerische
Weiterentwicklung des Musikschulwesens in Niederösterreich. Der Bereich Musikvermittlung hat die Zielsetzung (musikalische) Anknüpfungspunkte insbesondere für Kinder und Jugendliche zu schaffen und so zur Beschäftigung mit Musik anzuregen. Dabei werden Veranstaltungs- und Organisationsformate entwickelt, landesweite Orchester und Camps sowie Kurse und Veranstaltungen durchgeführt und regionale und außerschulische Projekte koordiniert. Außerdem werden in diesem Bereich auch Pilotprojekte im Bereich Musik- und Kunstschulen begleitet und weiter entwickelt. Der Bereich Musikvermittlung arbeitet eng mit den Bereichen Talenteförderung und Lehrerentwicklung zusammen.

Aufgabenfelder
- Mitarbeit im Bereich Musikvermittlung (Administration, Organisation und Durchführung von
Veranstaltungen, Workshops und Seminaren)
- Administrative und finanzielle Abwicklung der Projekte Stimmbogen und Jugend musiziert für Jugend in Kooperation mit dem Landesschulrat für NÖ
- Mitarbeit bei der Betreuung der Pilotprojekte im Bereich Musik- und Kunstschulen
(Administration, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Workshops und
Seminaren)
- Organisation und Mitarbeit bei den landesweiten Orchesterprojekten und Camps
- Erstellung von Informations- und Presseunterlagen in Zusammenarbeit mit der Pressestelle
- Betreuung der Website, Erstellung des Newsletters

Anforderungen
- Interesse oder Erfahrungen im Bereich Musikvermittlung und/oder Musik- und Kunstschulen
- musikalische/künstlerische Grundkenntnisse sowie Erfahrungen im Jugendorchesterbereich von Vorteil
- Hohe soziale Kompetenz
- Schnelle Auffassungsgabe und Organisationstalent
- Lösungsorientierte und hilfsbereite Arbeitsweise
- Freude am selbständigen und effizienten Arbeiten
- genaue und verlässliche, eigenverantwortliche Arbeitsweise
- Teamfähigkeit
- Gute MS-Office-Kenntnisse

Anstellung
Für diese Position wird ein Jahresbruttogehalt von EUR 27.950,- für das Beschäftigungsausmaß von 40 Stunden/Woche geboten, Bereitschaft zur Überbezahlung ist je nach Qualifikation und Arbeitserfahrung gegeben. Die Besetzung erfolgt ab 1. September 2015, Dienstort: St. Pölten.

Bewerbung
Wenn Sie diese interessante Aufgabe übernehmen möchten, richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen
bis spätestens 27. Juli 2015 an das Musikschulmanagement Niederösterreich, Hypogasse 1, 3100 St.
Pölten oder per Mail an office@musikschulmanagement.at; Bewerbungsgespräche finden
voraussichtlich am 4. und 7. August 2015 statt.

Informationen
Marie-Luise Haschke
Hypogasse 1, 3100 St. Pölten | Tel.: 02742 9005 16886 | Fax: 02742 9005 16898
marie-luise.haschke@musikschulmanagement.at | www.musikschulmanagement.at
Toihaus Theater: female dancer/performer 1.8.15 in Wien

Choreographer Cornelia Böhnisch is looking for one female dancer/performer for a Toihaus Theater production in Salzburg.
Working title of the production: „ecclesia saltans“. We are looking for dancers with performance experience, musicality and improvisation skills. (german speaking is an advantage but not a must) availability from 1st of September until end of October. we are looking for your application with a short CV and a few motivation words:
::: contact: connie@gmx.net - connie@toihaus.at
::: date: 1. August, 11:00
::: new venue: Volksopernprobebühne, Severingasse 7 - 1090 Wien
(Ecke Wilhelm-Exner-Gasse)

www.connie.tokyo
Dschungel Wien: Praktikum Kunstvermittlung Bewerbungsschluss 14. August 2015

Bezahltes Praktikum „Pädagogische Einrichtungen - Kunstvermittlung“
im DSCHUNGEL WIEN Theaterhaus für junges Publikum

DSCHUNGEL WIEN Theaterhaus für junges Publikum sucht
einen Praktikanten/eine Praktikantin für drei Monate im Ausmaßvon 35 Wochenstunden.

AUFGABENBEREICH:
- Telefonische KundInnenberatung und –betreuung
- Bearbeitung von Reservierungsanfragen
- Vorstellungsbetreuung
- Moderation von KünstlerInnengesprächen
- Unterstützung von Marketing-Maßnahmen
- Recherchearbeiten für Marketing-Maßnahmen
- Unterstützung Organisation Kunstvermittlung
- Aufbereitung diverser Werbematerialien und Drucksorten
- Unterstützung Organisation und Betreuung der DSCHUNGEL LOUNGES
- Datenbankbearbeitung und -pflege
- Diverse administrative Tätigkeiten

IHR PROFIL:
- Abgeschlossene akademische Ausbildung oder Studium
- Studium der Theaterwissenschaften, Pädagogik oder Germanistik von Vorteil
- Erfahrung mit Jet Ticket von Vorteil
- Routinierte EDV-Kenntnisse (MS-Office, Photoshop, Internet)
- Erfahrung im Bereich Office
- Teamfähigkeit
- Kommunikationsfähigkeit
- Zuverlässigkeit & Eigenverantwortung
- Selbständiges, genaues Arbeiten

WIR BIETEN ein bezahltes Praktikum in einem jungen & dynamischen Team, einen Einblick in den Theaterbetrieb, den Bereich „Pädagogischer Einrichtungen & Kunstvermittlung“ sowie die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung.

BEWERBUNGSSCHLUSS: 14. August 2015
PRAKTIKUMSBEGINN: 31. August 2015
Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen (ausschließlich als PDF per E-Mail) an Christina Bierbaumer: c.bierbaumer@dschungelwien.at / Tel. 01.522 07 20-18.
www.dschungelwien.at
Landestheater Linz: Maskenbildner (m/w) Bewerbungen bis 16.8.2015

Das Landestheater Linz und das Bruckner Orchester Linz sind in der OÖ. Theater und Orchester GmbH (TOG) zusammengefasst. Mit mehr als 340.000 Besucher_innen und mehr als 800 Mitarbeiter_innen ist das Unternehmen die größte Kultureinrichtung des Landes Oberösterreich.

Für unser Maskenbildner-Team im Musiktheater suchen wir mit 1. September 2015 eine/n

MASKENBILDNER (m/w)
DAMEN UND HERREN-Fach SoLO (VollZEIT)


Zu Ihren Aufgaben zählen
Werkstatt-, Proben- und Vorstellungsdienste
Laufende Vorbereitungsarbeiten für neue und bestehende Produktionen (Ausstattungsbesprechungen, Umsetzung der Produktionsvorgaben etc.)
Erfahrungen in den Bereichen SFX-Techniken und im Bereich Formenbau erwünscht
Eigenverantwortliche Herstellung von Perücken, Bärten, Haarteilen, Tressen; Friseurarbeiten
Eigenverantwortliche Herstellung von plastischen Teilen, Narben, Verletzungen etc.
Eigenverantwortliche Gestaltung von Charakteren, Make ups, Körperschminke
Eigenverantwortliche Herstellung von Kopfschmuck
Eigenverantwortliche Herstellung von starren und flexiblen Masken, Tanzmasken
Eigenverantwortliche Herstellung von Glatzenplastiken

SIE bieten uns
Abgeschlossene Maskenbildner-Ausbildung und gerne auch zusätzlich eine abgeschlossene Friseur-Ausbildung
Erfahrung mit Künstler-Solo, Erfahrung im Umgang mit Künstler_innen
Optimalerweise mehrjährige Berufserfahrung in Theater, Oper oder Film
Selbstständiges und eigenständiges Arbeiten: Kreativität, ästhetisches Empfinden
Hohe soziale Kompetenz, Teamgeist, Zuverlässigkeit, Fähigkeit zur Improvisation, Stressresistenz
Flexibilität mit der Bereitschaft zu wechselnden Arbeitszeiten (Abend- und Wochenenddienst)

WIR bieten Ihnen
Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem der führenden Kulturbetriebe Österreichs
Integration in ein engagiertes und dynamisches Team mit ausgezeichnetem Betriebsklima
Ein vielfältiges Aufgabengebiet und die Möglichkeit, selbstständig zu arbeiten
Das Monatsbrutto-Entgelt beträgt derzeit für ausgebildete Maskenbildner € 2.014,00 und für Friseure € 1.846,30 brutto (lt. KV, ohne Anrechnung von Vordienstzeiten, inkl. fixer Zulagen,
14 x jährlich).

Erfüllen Sie unser Anforderungsprofil und würden gerne in einem der führenden Kulturbetriebe Österreichs mitarbeiten? Worauf warten Sie dann noch?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail bis spätestens 16.8.2015 an bewerbung@landestheater-linz.at, bevorzugt in einem Sammeldokument (pdf).
Landestheater Linz: Leitung Maske DL: 1.10.

Ab der Spielzeit 2016/2017 suchen wir eine LEITUNG MASKE (M/W) VOLLZEIT

Zu Ihren Aufgaben zählen
• Hauptverantwortliche Betreuung aller Spielstätten
• Führung aller Masken-Mitarbeiter_innen; Erstellung von Dienstplänen
• Detailplanung und Umsetzung von Ausstattungskonzepten
• Beschaffung von Bedarfsgütern für die Maskenabteilung
• Werkstatt-, Proben- und Vorstellungsdienste

SIE bieten uns
• Abgeschlossene Berufsausbildung als Maskenbildner_in
• Mehrjährige, einschlägige Erfahrung an einem großen Mehrsparten-Haus
• Führungserfahrung und -qualitäten als Leitung Maske
• Umfangreiche Kenntnisse in der Herstellung von
o Perücken, Bärten, Haarteilen, Tressen; Friseurarbeiten
o plastischen Teilen, Narben, Verletzungen etc.
o starren und flexiblen Masken, Tanzmasken
• Umfangreiche Kenntnisse in der Gestaltung von Charakteren, Make ups, Körperschminke
• Gestaltungsfähigkeit, Kreativität und Sensibilität im Umgang mit Künstler_innen
• Selbstständige und initiative Arbeitsweise, ein ausgeprägtes Organisationstalent und ein hohes Maß an Flexibilität, Ausdauer und Belastbarkeit
• Sehr gute Kenntnisse in der gängigen MS-Office-Suite

WIR bieten Ihnen
• Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe im größten Kulturbetrieb Oberösterreichs
• Das Jahresbrutto-Entgelt inkl. Zulagen beträgt derzeit (ohne Anrechnung von Vordienstzeiten lt. KV und BVs) rund € 33.420,-- brutto.
• Diese Position ist der Technischen Leitung zugeordnet.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 1. Oktober 2015. Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail an bewerbung@landestheater-linz.at
Landestheater Linz: Leitung Technik (m/w) DL: 1.10.

Die OÖ. Theater & Orchester GmbH, Trägergesellschaft des Landestheaters Linz, sucht spätestens ab der Spielzeit 2016/17, d.h. spätestens zum 1. September 2016, aufgrund des pensionsbedingten Abschieds des bisherigen Stelleninhabers eine LEITUNG TEchnik (m/w)

Zu Ihren Aufgaben zählen
Sie sorgen in allen veranstaltungstechnischen Bereichen für einen sicheren Betrieb.
Sie leiten alle technischen Abläufe des Theaterbetriebs in allen Bereichen der Veranstaltungstechnik und an allen Spielstätten und Gastspielorten des Landestheaters.
Sie sind Ansprechpartner_in für die künstlerischen Gäste und Mitarbeiter_innen sowie für die Theaterleitung.
Sie wirken aktiv mit bei der Budgeterstellung in den Bereichen Personal, Sachkosten (produktionsbezogen) sowie Investitionen und Instandhaltung.
Sie planen die technischen und finanziellen Rahmenbedingungen der einzelnen Produktionen selbständig in Absprache mit der Theaterleitung.
Sie leiten auch die Gruppe der Ausstattungsassistent_innen.
Ihnen zur Seite stehen die Mitarbeiter_innen aller veranstaltungstechnischen Abteilungen, aller Werkstätten, der Bereiche Maske sowie Kostüm.

SIE bieten uns
Eine jeweils abgeschlossene Ausbildung zum Bühnen- und Beleuchtungsmeister oder ein abgeschlossenes Studium im Fach Veranstaltungstechnik oder ein Ingenieurstudium im Bereich Maschinenbau, Steuerungs- oder Elektrotechnik.
Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung mit Leitungsverantwortung an einem vergleichbaren Haus.
Sie verfügen über ein hohes Maß an Flexibilität, sind belastbar und sozial kompetent.
Sie sind durchsetzungsfähig und verfügen über ein hohes Organisations- und auch Improvisationstalent.

WIR bieten Ihnen
Ein Bruttojahresgehalt von EUR 63.000,--. Abhängig von der ausschreibungsrelevanten Erfahrung und Qualifikation ist eine Überzahlung möglich.
Es erwartet Sie eine herausfordernde Tätigkeit in einem modernen Betrieb in einer lebenswerten Stadt.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 1.10.2015. Im Interesse einer raschen Entscheidung sind wir an sofortigen Bewerbungen besonders interessiert. Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail an bewerbung@landestheater-linz.at
Für Fragen steht Ihnen Brigitte Leitner, Assistentin des Kaufmännischen Vorstandsdirektors, sehr gerne zur Verfügung.

Das Landestheater Linz ist eine führende kulturelle Einrichtung in Oberösterreich und verfügt mit dem im April 2013 eröffneten Neuen Musiktheater über eine der modernsten Bühnen Europas. Mit etwa 900 Vorstellungen pro Spielzeit erreichen wir über 3000.000 Zuschauer_innen pro Saison in allen Sparten, wobei das Musical im Musiktheater neben der Oper als eigene Sparte etabliert ist. Darüber hinaus führen wir die Sparten Schauspiel und Ballett.
[e]
© 2008 IG Freie Theaterarbeit · Impressum