theaterspielplan.at
Contact
 
german
English information
Information française
News
IG Freie Theaterarbeit: Geschäftsführung (m/w) Zur Ausschreibung gelangt die Position der Geschäftsführerin, des Geschäftsführers der IG Freie Theaterarbeit ab April 2016 im Ausmaß von 30 Wochenstunden.

Die Aufgaben der Geschäftsführung der österreichweit agierenden Interessengemeinschaft für freies Theater mit Büro in Wien umfassen:

° Die Vertretung der kulturpolitischen Ziele nach außen in Gesprächen und Verhandlungen mit Kulturpolitiker_innen und Beamt_innen in Kulturämtern, Ministerien, Parteien, Verbänden, etc.
° Die Vertretung der IG Freie Theaterarbeit der Öffentlichkeit und Medienvertreter_innen gegenüber
° Die enge Zusammenarbeit mit den Bundeslandsprecher_innen
° Budgetverhandlungen mit Politiker_innen und Beamt_innen
° Vernetzung, Aufbau und Pflege nationaler und internationaler Kontakte mit für die freie Theaterarbeit wichtigen Organisationen
° Verfassen von Grundsatztexten, Kommentaren, Arbeits- und Diskussionsgrundlagen, Pressetexten, Jahresberichten, etc.
° Die redaktionelle Mitarbeit an der gift-zeitschrift für freies theater
° Leitung eines Büroteams von engagierten Mitarbeiterinnen
° Die Zusammenarbeit mit dem Vorstand der IG Freie Theaterarbeit (Einberufung und Leitung von Vorstandssitzungen und Klausuren, Erstellung von Zwischenberichten, Informations- und Beschlussvorlagen für Vorstandssitzungen, Umsetzung von Beschlüssen)
° Entwicklung und Umsetzung von Jahresarbeitsvorhaben inklusive Sonderprojekten (hier mit besonderem Augenmerk auf nationale und internationale Kooperationen)
° Gemeinsam mit dem Team Entwicklung und Umsetzung von Marketingstrategien

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit souveränem Auftreten, die sich aufgrund von Ausbildung und Erfahrung diesen vielfältigen Aufgaben mit Einsatz und Ideenreichtum stellt - dabei idealerweise über einen kulturpolitischen Erfahrungshintergrund sowie über Verhandlungs- und strategisches Geschick verfügt, Diskurswissen und Textkompetenz einbringt und Freude daran hat, ein Team von engagierten und erfahrenen Mitarbeiterinnen zu leiten.

Dienstort: Wien
Vertragsbeginn: 1. April 2016
Bewerbungsfrist: 21. Januar 2016

Für diese Position ist ein Monatsbruttogehalt von mindestens EUR 2.250.- vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung besteht je nach Qualifikation und Erfahrung.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Dokumentation Ihrer bisherigen beruflichen Tätigkeiten, ergänzt um ein Motivationsschreiben, in dem Sie schwerpunktmäßig Ihre Vorstellungen zur Positionierung der IG Freie Theaterarbeit umreißen, richten Sie bitte per mail bis längstens 21. Januar 2016 an office@freietheater.at

Für Rückfragen steht Ihnen Carolin Vikoler unter +43 (0)1 403 87 94 gerne zur Verfügung.

‹ back to overview
[e]
© 2008 Austrian Association of Independent Theatre · Imprint