theaterspielplan.at
Contact
 
german
English information
Information française
News
Schlusskommuniqué ExpertInnen-Klausurtagung Kulturelle Vielfalt 2014 Arbeitsgemeinschaft Kulturelle Vielfalt

Schlusskommuniqué der ExpertInnen-Klausurtagung zur Umsetzung des UNESCO-Übereinkommens zur Vielfalt kultureller Ausdrucksformen

Auf Einladung der Österreichischen UNESCO-Kommission fand am 22. September 2014 die fünfte ExpertInnen-Klausurtagung zur Analyse der Umsetzung des UNESCO-Übereinkommens über den Schutz und die Förderung der Vielfalt kultureller Ausdrucksformen (BGBl. III Nr. 34/2007) aus Perspektive der österreichischen Kunst- und Kulturschaffenden statt.

www.unesco.at/kultur/basisdoku...

Die Ergebnisse der ExpertInnen-Klausurtagung mündeten in einem Schlusskommuniqué. In dem Kommuniqué legen die unterzeichnenden ExpertInnen ihren Befund über Fortschritt und Status Quo der Umsetzung des Übereinkommens vor und zeigen anhand ausgewählter Themenschwerpunkte Handlungsnotwendigkeiten auf, die für eine kohärente und wirksame Umsetzung des Übereinkommens durch Bund, Länder und Gemeinden erforderlich wären.

Zu den analysierten Themenschwerpunkten zählen:
Kultur in internationalen Handelsverhandlungen (EU-USA Handelsverhandlungen)
Soziale Lage von Kunst- und Kulturschaffenden
UrheberInnenrecht
Öffentlich-rechtlicher Auftrag des ORF
Mobilität von Kunst- und Kulturschaffenden (Fremdenrecht)
Internationaler Kulturaustausch
Kulturelle Vielfalt im Schulwesen
Kulturförderung & Kulturstatistik

Mehr unter kulturellevielfalt.unesco.at/c...

‹ back to overview
[e]
© 2008 Austrian Association of Independent Theatre · Imprint