theaterspielplan.at
Contact
 
german
English information
Information française
News
Die neue gift 01/2015 ist da! Alle, die ein Abo haben und IGFT-Mitglieder sollten sie schon vor sich liegen haben oder dieser Tage per Post bekommen:

Jürgen Bauer fragt "Bist du schwul oder bist du im Theater?". Herwig Lewy im Interview mit der palästinensischen Theatermacherin Iman Aoun: "Wir können nicht nur von Krieg und Massakern leben!" und Lisa Jacobson berichtet vom ARMA Theaters "On the move from Israel to France". Brigitte Herrmann vom netzwerkTanz berichtet über das Grenzenüberwinden von Tanz. Nachzulesen ist die Laudation für Barbara Klein zur Verleihung des Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik durch Barbara Augustin.
Alles andere als schlank präsentiert sie sich mit vielen spannenden Beiträgen über die "Filiation" im Theater Drachengasse, das Tanz-Theater der Anita Berber, Austria's Next Domestic Extremists, 25 Jahre Aktionstheater Ensemble, Zdravko Haderlap, die Europäische Theaternacht, die Koproduktion von Theater im Bahnhof und ARGEkultur Salzburg Mein Leben im Busch von Sarajevo, das Karin Schäfer Figurentheater in Shanghai, Sponsoring von sozialer Absicherung, das Werkstatt-Festival in Oberzeiring, ein Portrit über den "Noch-Jetzt-Zustand" im brut wien und die sitespezifischen Kurztheaterproduktionen bei MIMAMUSCH, Tanzquartier Wien, Werk X und on Dis Play am Hernalser Spitz,...

Für alle, die gift.zeitschrift für freies Theater noch nicht erhalten, meldet euch im Büro

Jahresabo: EUR 20 (Inland), EUR 25 (Ausland), Jahresabo StudentInnen: EUR 10 (Inland)
Im Mitgliedsbeitrag von EUR 35 ist das Jahresabo der gift enthalten.

more details
[e]
© 2008 Austrian Association of Independent Theatre · Imprint